Freeman Vienna - RapPer, Urban-pop Musiker aus Wien

UPCOMING RELEASE
SINGLE "ALLES & MEHR"
OUT NOW
About

Bei Freeman Vienna
ist der Name Programm.

Verwurzelt im Rap bedient sich Freeman Vienna gerne an Instrumentals mit Einflüssen aus anderen Genres und kreiert so „Free Urban Pop“, der mitreißt und bewegt.

Ob Pop, Boom bap, Latino-Sounds, Soul, Trap, Drill oder EDM - alles was möglich ist wird mit (Sprech-) Gesang versehen. Den roten Faden findet man in seinen persönlichen Texten, die vorwiegend von der Liebe und dem Kampf um die Freiheit handeln.

Discographie

VERÖFFENTLICHTE
Platten und scheiben

Lost and Found

Auf seinem 2. Stuido-Album „Lost and Found“ widmete sich Freeman Vienna dem großen Thema „Gott und die Welt“ - auf sehr persönliche und unkonventionelle Art. Zu Pfingsten 2021 dann die Überraschung: Freeman Vienna wird als erster Rapper in der Geschichte des Österreichischen Nationalheiligtums eingeladen im Stephansdom an einer Performance mit dem Staatsopern-Ballett mitzuwirken.

Keep and smiling

Gemeinsam mit einer Gruppe von Freunden hat Freeman Vienna über den Corona-Sommer zwei Monate den Donaukanal mit Musik live bespielt. Für Freeman war es klar, dass eine Krise immer auch eine psychologische Komponente hat und es in schwierigen Zeiten besonders wichtig ist gute Stimmung zu verbreiten. Daher lautet der Titel der im Sommer 2021 erschienen Single „Keep Smiling“. Darin wird das einzigartig schöne Lebensgefühl vom Wiener Donaukanal eingefangen.

Wiener chroniken

Auf seinem Debut-Album "Wiener Chroniken" verarbeitet der Wiener Musiker seine bewegte Vergangenheit auf positive Art und Weise. Mit den Songs „Eignes Ding“ und „Erste Saison“ gewann Freeman mit good-vibe Rap sogar den Song-Contest bei einer Deutschen-Rap-Battleplattform mit 600.000 Abonnenten. Nationale Aufmerksamkeit erreichter er in der Folge mit „Wien bei Nacht“, einer Bearbeitung des Fendrich Hits „Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen“.  

Upcoming events

EVENTS SHOWS FESTIVALS

München

xx.x.2023
INFO

St. Gallen

xx.x.2023
INFO

Zürich

xx.x.2023
INFO

Köln

xx.x.2023
INFO

Hamburg

xx.x.2023
INFO

Berlin

xx.x.2023
INFO

Wien

xx.x.2023
INFO